Aktuell: Birehubel-Riesenslalom am 24.März 2018. Bitte anmelden

Jürg Ackermann, Ski-Club Christiania Bern, Letztes Update: Sonntag, 7. Januar 2018

                                                                     < Aktivitäten>

 

Beinahe mehr als die Gründung gibt der Vereinsname dieses Ski-Clubs zu reden. Einige Gründer sind wegen Meinungsverschiedenheiten beim ebenfalls noch jungen SC Gurten ausgetreten…….  Nach geheimer Abstimmung entscheidet man sich für den Namen "Christiania", entsprechend der norwegischen Hauptstadt, die erst 1924 in Oslo umbenannt wird.
(Auszug aus der Chronik)
Der Kristianiabogen ist ein scharfer Haltebogen mit Innenlage. Aus der Stemmlage auf dem nachgestellten Stemmski (als Fahrski) wird der unbelastete Innenski beigezogen, vorangestellt und dann auch oder sogar voll belastet, was zum scharfen Abbremsen bzw. zum Halten führt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Schwung_(Ski)

Selital_anfangs 1950er Jahre (1)

Nun ist das Jubiläum "100 Jahre Ski-Club Christiana" vorbei. Neun tolle Anlässe sind im 2017 durchgeführt worden. Der Ski-Club Christiania dankt allen herzlich, die dafür gearbeitet, organisiert und gespendet haben. Ein grosses Merci geht auch an alle, die an den Anlässen teilgenommen haben und diese so zu etwas Speziellem gemacht haben.

Alle neun Anlässe sind noch online - Berichte und Fotos dazu findet Ihr hier: Jubijahr-2017

Birehubel-Riesenslalom: Samstag, 24. März 2018

Da der Birehubel-Riesenslalom im 2017 nicht durchgeführt werden konnte, wird er am Samstag, 24. März 2018, nachgeholt. Merkt Euch das Datum und meldet gleich an. Alle Informationen sind hier zu finden: Birehubel-RS   Der Organisator Walter Hubschmid freut sich auf viele Teilnehmende und braucht auch Helfende, um ein tolles Rennen durchführen zu können.

Es hat noch Restposten von Wein, DropStops. Meldet Euch dafür bei Ronnie Hubschmid  Jubiwein

logo

Ski-Club Christiania Bern

Ski-Club Christiania Bern